Einsätze

Einsätze · 26. März 2019
Kurz vor Mittag wurde der Tages-Pikett zu einem Brand in einem Restaurant nach Tafers gerufen. Vor Ort war bei einem Dampfabzug ein Feuer ausgebrochen, welche jedoch durch das Personal bereits gelöscht worden war. Es erfolgten Nachlöscharbeiten sowie die Kontrolle mit der Wärmebildkamera.

Einsätze · 24. März 2019
Kurz nach 18 Uhr wurde ein automatischer Brandalarm in einem Hotel in Düdingen ausgelöst. Vor Ort wurde festgestellt, dass eine Bratpfanne beim Anbraten starken Rauch entwickelte, was den Alarm auslöste.
Einsätze · 22. März 2019
In einer Autogarage entzündete sich Benzin. Durch die Löscharbeiten des Werkstatt-Personals gelangte dieses via Ablaufrinne in eine anliegende Garagen-Box, wo es sich erneut entzündete. Dort beschädigte das Feuer die Karrosserie eines Autos. Auch dieses Feuer konnte durch Anwesende gelöscht werden.

Einsätze · 21. März 2019
In den frühen Morgenstunden (01.45 Uhr) wurde die Pikett-Gruppe alarmiert um die Ambulanz bei der Hopitalisierung einer Person zu unterstützen. Da die Person wegen der Platzverhältnisse nicht über die Treppe transportiert werden konnte, wurde sie auf einer Trage durch ein Fenster auf die ADL verladen. Von dort wurde sie ausserhalb des Gebäudes zu Boden gebracht und der Ambulanz übergeben.
Einsätze · 20. März 2019
Der Tagespikett-Dienst sowie die Feuerwehr Wünnewil wurden zu einem Brand in einem Gewerbegebiet in Wünnewil gerufen, da in einem Gebäude im ein Brand ausgebrochen war. Beim Eintreffen war bereits ein Teil des Gebäudes voller Rauch. Die brennenden Elemente konnten gelöscht werden. Anschliessend wurde das Gebäude mittels Lüfter von Rauch befreit. Zum Schluss wurde von innen und aussen (mittels ADL) das Gebäude mittels Wärmebildkameras auf restliche Hitze-Entwicklungen abgesucht.

Einsätze · 06. März 2019
Kurz vor dem Mittag wurde die Stützpunktfeuerwehr zu einem Traktorbrand bei Bösingen gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte der Besitzer die brennende Batterie bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht.

Einsätze · 01. Dezember 2018
Am 30.11.2018 gegen 20Uhr musste der Stützpunkt nach Alterswil ausrücken für ein Gebäudebrand. Vor Ort wurde ein in Vollbrand stehendes Haus, welches sich im Rohbau befand, angetroffen. Trotz der Löscharbeiten der beiden Feuerwehren, konnte ein erheblicher Schaden nicht verhindert werden.

Einsätze · 07. November 2018
Gegen 6 Uhr wurde in einem Industriebetrieb in Düdingen ein automatischer Brandalarm ausgelöst. Es stellte sich vor Ort heraus, dass es sich um eine Nachwirkung des grossflächigen Stromausfalls handelte.
Einsätze · 21. Oktober 2018
Am Sonntag, 21. Oktober um ca. 15.30 Uhr rückte die Pikettgruppe zu einem Verkehrsunfall aus, um eine in einem Auto eingeklemmte, verletzte Person zu befreien. Weiter musste die Unfallstelle von ausgelaufenem Öl gereinigt werden.
Einsätze · 24. September 2018
Heute kurz vor 4 Uhr wurde aus einer Fabrik ein automatischer Brandalarm ausgelöst. Vor Ort wurde eine starke Rauchentwicklung im Untergeschoss festgestellt.

Mehr anzeigen