· 

Tierrettung bei Düdingen

In der Nacht auf den 6. August geriet ein mit Schweinen beladener LKW mit Anhänger von der Fahrbahn ab und kippte um. Nebst Installation der Schadenplatzbeleuchtung wurden die Türen zum LKW und Anhänger aufgebrochen, um die Tiere zu befreien. Diese konnten in ein Ersatz-Fahrzeug umgeladen werden. Anschliessend wurde bei der Bergung der verunfallten Fahrzeuge mitgeholfen.