Unfall bei Düdingen

Am frühen Morgen des 2. November wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall in Bundtels bei Düdingen gerufen. Vor Ort wurde der austretende Rauch aus dem verunfallten Fahrzeug gestoppt sowie ausgelaufene Flüssigkeiten mit Bindemittel gebunden. Zusätzlich übernahm die Feuerwehr an einigen Kreuzungen die Verkehrslenkung. Weiter wurde der Schadenplatz beleuchtet und die Sanität unterstützt.