· 

Bachverschmutzung in St. Ursen

Infolge eines Lecks an einem Güllenschlauch lief Gülle in einen Bach. Nach Rücksprache mit dem Wasserwart wurde dieser mit einigen Tausdend Litern Wasser gesprült, resp. die Gülle verdünnt.