· 

Gärung in Futterstock


Am späten Abend wurde die Feuerwehr Düdingen informiert, dass die Temperatur eines Futterstocks laufend anstieg. Vor Ort konnte man Verfärbungen sowie aufsteigenden Dampf beobachten. Nach Sicherung durch bereitgestellte Druckleitungen (Entzündungsgefahr) wurde das gärende Futter entfernt.