· 

Chemie-Einsatz in Tafers

Kurz vor 11 Uhr wurde der Tagespikett-Dienst nach Tafers gerufen. Dort hatte sich durch falsches Mischen von Chemikalien ein Gasgemisch in einem Kellerraum gebildet. Durch Überdruck-Belüftung konnte das Gas nach draussen geleitet werden. Anschliessend wurde unter Atemschutz der Behälter geborgen und abtransportiert. Dies geschah in enger Zusammenarbeit mit dem Chemie-Stützpunkt Freiburg.