· 

Hilfeleistung in St. Silvester

In den frühen Morgenstunden (01.45 Uhr) wurde die Pikett-Gruppe alarmiert um die Ambulanz bei der Hopitalisierung einer Person zu unterstützen. Da die Person wegen der Platzverhältnisse nicht über die Treppe transportiert werden konnte, wurde sie auf einer Trage durch ein Fenster auf die ADL verladen. Von dort wurde sie ausserhalb des Gebäudes zu Boden gebracht und der Ambulanz übergeben.