· 

Verschiedene Einsätze

Nach einem eher ruhigen Januar hat der Stützpunkt nun wieder etwas mehr zu tun. Letzte Woche wurden wir zu einem schweren Verkehrsunfall im Schwarzsee gerufen. Leider konnte unsere Hilfe nichts mehr am tragischen Ausgang des Unfalles ändern.

Dann wurden wir am 16.02.2018 um 0759Uhr zu einem automatischen Alarm im Schulhaus Brunnenhof in Düdingen gerufen, welcher sich glücklicherweise als Falschalarm herausstellte.

Am gleichen Tag um 1430Uhr rückten wir mit der Alarmmeldung Fahrzeugbrand zu einem Verkehrsunfall nach Tafers aus und mussten schlussendlich nur die Strasse von ausgelaufenen Flüssigkeiten befreien.

Am Folgetag, dem 17.02.2018 rückten wir um 1735Uhr aus, um erneut nach einem Verkehrsunfall in Chastelsberg, Gemeinde Düdingen, die Strasse zu reinigen. 

In diesem Sinne: Allen eine gute Fahrt und tragt Sorge auf der Strasse.